Erfolgreich
mit Hilfe des Unbewussten

Hypnose kann in folgenden Bereichen hilfreich sein:

  • - Mentaltraining und Sport
  • - Angst und Phobien
  • - körperliche Beschwerden, die eine psychische Ursache haben
  • - Stressbelastung
  • - Raucherentwöhnung
  • - Kinderwunsch
  • - Prüfungsangst
Dipl.-Psych. Nicolai Semmler
Angsthypnose Hypnose gegen Prüfungsangst und Redeangst Kinderwunsch Rauchfrei - Raucherentwöhnung Hypnose Hamburg Abnehmen

Für wen?

Ich möchte an dieser Stelle einen kurzen Überblick über verschiedene Anwendungsbereiche von Hypnose geben. Die Themen die, ich im Detail vorstelle, sind Bereiche, in denen ich schwerpunktmäßig arbeite. Wenn sie ein eigenes Thema haben, das hier nicht gelistet ist, können Sie mich selbstverständlich gerne ansprechen.

Grundsätzlich eignet sich Hypnose für alle Bereiche, in denen das Denken und Fühlen die körperlichen Reaktionen beeinflusst.

Angst und Phobien

Angst ist ein solcher Fall: Allein das Denken kann in bestimmten Situationen dafür sorgen, dass der Körper in Alarmbereitschaft geht. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich und hängen häufig mit der Art der Angst zusammen. Hier finden sie weiterführende Informationen zu Prüfungsangst, Panikattacken, Phobien und Flugangst.

Kinderwunsch

Stress kann Schwangerschaften verhindern, da der Körper sich in einem Zustand wähnt, in dem es ungünstig wäre, ein Kind zu bekommen. Dabei unterscheidet der Organismus nicht zwischen Stress, der von außen kommt und Stress, der aus der eigenen Wahrnehmung entsteht. Hypnose kann helfen, die eigenen Lebensthemen wie Partnerschaft, eigene vergangene Erfahrungen und (un)bewusste Befürchtungen neu zu sortieren und anders zu bewerten. In vielen Fällen ist dies die Sicherheit, die benötigt wird um schwanger zu werden. Mehr zum Thema unter Kinderwunsch.

Raucherentwöhnung

Die moderne hypnotherapeutische Raucherentwöhnung arbeitet auf vielen verschiedenen Ebenen. So wird neben der psychischen Ebene der Gewohnheit, auch die körperliche Komponente der Abhängigkeit und die sogenannte neuropsychologische Ebene berücksichtigt. Der Körper wird, bevor die Zigarette abgesetzt wird, erneut in die Lage versetzt, diejenigen Botenstoffe die durch das Nikotin beeinflusst wurden, wieder herzustellen. So verringern sich Entzugserscheinungen oder verschwinden komplett. Mittels Hypnose wird die eigene Motivation gestärkt.

Mehr unter Raucherentwöhnung

Abnehmen / Gewichtskontrolle

Fast jeder, der an Übergewicht leidet, hat eine lange Odyssee an Diätversuchen, Rückschlägen und erneuten Anläufen hinter sich. Hypnose hilft denjenigen Partner mit ins Boot zu holen, den die meisten Ansätze außer Acht lassen – nämlich das eigene Unbewußte. Wer sich nur mit dem bewussten Verstand dazu zwingt weniger zu essen, gerät in einen körperlichen Stresszustand, der zu erneuter Nahrungsaufnahme führt. Ein sinnvoller Ansatz muss also die innerpsychischen Prozesse berücksichtigen. Mehr zum Thema unter Abnehmen.

Sportcoaching + Mentaltraining

Auch für den Bereich Sportcoaching gilt, dass es um das Zusammenspiel zwischen Denken und körperlicher Reaktion geht. Ein Sportler im Leistungs – oder Hochleistungsbereich muss auf die Sekunde genau alle Fähigkeiten aktivieren können. Hypnose kann im Sportbereich sowohl für das Erreichen von in Training und Wettkampf, zur Optimierung des spieltechnischen Bereiches, als auch im regenerativen Bereich, zur schnelleren Erholung des Organismus bei Wettkämpfen genutzt werden. Mehr unter Sporthypnose/ Mentaltraining