Erfolgreich
mit Hilfe des Unbewussten

Hypnose kann in folgenden Bereichen hilfreich sein:

  • - Mentaltraining und Sport
  • - Angst und Phobien
  • - körperliche Beschwerden, die eine psychische Ursache haben
  • - Stressbelastung
  • - Raucherentwöhnung
  • - Kinderwunsch
  • - Prüfungsangst
Dipl.-Psych. Nicolai Semmler

Erfahrungen

Lieber Herr Semmler,

Es hat lange gedauert, bis ich mich melde, hauptsächlich weil ich lange nicht sicher war, dass ich nicht wieder "reinfalle". Aber jetzt kann ich sagen, dass ich Nichtraucher bin - ich habe überhaupt keine Lust, wieder zu rauchen. Auch auf Partys eine mitzurauchen, kommt nicht mehr in Frage. Zigaretten zu kaufen erst recht nicht :-). Dafür möchte ich mich herzlich bedanken.
Auch die Flugangst hat deutlich nachgelassen.

Moin Herr Semmler,

es gibt Fortschritte: Ich bin vor und in der Prüfung absolut entspannt gewesen. Auch als ich extrem unter Zeitdruck stand, konnte ich mein komplettes Wissen abrufen, ohne irgendwie in Panik zu geraten. Der Teilbereich, für den ich viel auswendig lernen musste und der mir am meisten Sorgen gemacht hat, ist am besten über die Bühne gegangen. Insgesamt ein sehr gutes Ergebnis, die unmittelbare Prüfungsangst ist wohl passée, so kann man weiterarbeiten.

So weit, so gut vorerst. Vielen Dank für die Hilfe.

Viele Grüße,
Niklas F.

Hallo Herr Semmler,

Jana Schweighöfer schreibt Ihnen. Ich war vor ca. 1 Jahr für einige Sitzungen bei Ihnen, durch die ich um riesige Schritte vorangeschritten bin :) Vielen Dank noch einmal dafür!!

Hallo Herr Semmler,

ich habe meine letzte Prüfung bestanden mit 2,3. Im Moment fühle ich mich ganz wohl und werde heute Abend auch mit dem Lernen fertig.

Hallo Herr Semmler,

Ich wollte nochmal nach mal ein Feedback geben. Also wenn ich mich vor anderen melde und etwas sage, bin ich so gut wie gar nicht mehr aufgeregt.

Liebe Grüße! Maria F.

Hallo Nico!

Muss echt sagen, dass ich nach der letzten Sitzung richtig glücklich war! Brauche mehr davon :)
Liebe Grüsse
Annika

Hallo Nico,
als erstes einmal:
ich habe den neuen Job! : )
Das Gefühl am nächsten Morgen war noch nicht so überzeugend, aber heute geht es mir richtig gut. Am 04.12. werde ich dort voraussichtlich anfangen.
Nico, vielen Dank für die Unterstützung.
Bei Problemen komme ich gerne wieder zu Dir.
Schöne Grüße,
Nina

Moin Herr Semmler,

ich habe es geschafft: Meine letzte Prüfung an dieser Uni war ein glatter Durchmarsch. Ich habe überdeutlich und langsam gesprochen, die Körperhaltung zu kopieren war einfach - beide hatten die gleiche und ich habe bei den Antworten jeden von beiden abwechselt angesehen und so mit einbezogen. Außerdem habe ich alles zu einem Thema direkt aneinandergereiht auch wenn die Frage nicht so weitreichend war, dabei aufgepasst, dass ich nach und nach immer eine Stufe tiefer ins Tiefenwissen gegangen bin, ohne am Anfang preiszugeben, dass ich mir in dem Thema sehr sicher bin. Hier und da habe ich Details, die gut in den Satz mit reingepasst hätten, wissentlich ausgelassen, damit beide Prüfer die Chance hatten mich auf Tiefenwissen zu prüfen, bei dem ich mir sicher war, dass ich es kann. Beide haben es dankend angenommen und mich immer nur nach den Details gefragt, die ich ihnen vorbereitet hatte. So haben wir in 12 min die ganze Klausur durchgearbeitet. 2 mal haben sie mich auf dem falsche Fuß erwischt, allerdings haben sie danach auch ein bisschen gesucht, so dass ich mir die beiden Sachen gerne hab' erklären lassen. Ich war relativ ruhig insgesamt, allerdings eher basierend auf dem Wissen, dass ich, falls es noch schlimmer wird, gegensteuern kann und mich meine Prüfungsangst nicht wieder so behindern kann wie in der Vergangenheit. Äußerlich muss wohl relativ souverän gewirkt haben, jedenfalls wurden mir die kursierenden Beruhigungstropfen von anderen Kommilitonen nicht angeboten. Wozu auch, ich hätte sie eh abgelehnt. Tja, das war jetzt das gute Ende der Abschlussprüfungen. Vielen, vielen Dank für Ihre Hilfe. Sie hat mich weit vorangebracht.

Yours,
Niklas F.

Lieber Herr Semmler
das ist Problem behoben!
Herzliche Grüße aus Kiel,
Achim

Hallo Herr Semmler,

ich bin rauchfrei. Zugenommen habe ich NICHT. Schmachter habe ich auch nicht. Aber ich denke ab und an, dass eine Zigarette jetzt doch ganz schön wäre. Meine Schwester denkt das nach einem Jahr ohne Zigarette auch noch täglich und ihr Mann weiß zu berichten, dass es bei ihm nach drei Jahren besser wurde. Ich weiß aber immer, warum ich nicht rauche. Das hilft!

LG
Guten Morgen! Ich muss Dir nun mitteilen, dass ich bis heute abstinent bin! Total einfach! DANKE, DANKE! Bis bald und liebe Grüße,
Johanna

Bestanden mit 2,5. *imkreisgrins*!!!! Danke noch mal für alles, vor allem für die schnellen Termine. Das ist nicht selbstverständlich. Ich habe sie auch schon weiterempfohlen!
Jürgensen

Lieber Herr Semmler,

die Sitzungen scheinen gefruchtet zu haben, fühle mich deutlich besser! Jetzt warte ich mal die Vorträge ab.
Viele Grüße,
Hans-Peter C.

Hallo Herr Semmler,

ehrlich gesagt wollte ich mich schon längst bei Ihnen gemeldet haben, um Ihnen mitzuteilen, dass meine Prüfungen für den Schwerpunktbereich erfolgreich waren. Ich konnte mich einfach auf das Lernen konzentrieren, ohne irgendwelche Hindernisse. Bevor ich zu Ihnen kam, hätte ich nicht gedacht, dass meine Prüfungsangst aus den genannten Erlebnissen rühren könnten, auf die wir gestoßen sind. Vielleicht hätte es geholfen, wenn ich von so einem ähnlichen Fall vorher gehört hätte um dann dementsprechend auch früher gegen die Prüfungsangst aktiv zu werden. Aber wenn ich anderen zu Denkanstößen verhelfen kann, dass Prüfungsangst, auch durchaus andere Ursachen als Prüfungen in der Schule haben kann, dann mache ich das sehr gerne.

Ahoi Herr Semmler,

vielen Dank für die die Glückwünsche zum neuen Job, vor allem aber für Ihre hilfreiche Unterstützung!  Schon spannend zu erleben, wie gut Hypnose funktioniert.
Schade, dass wir dann in nächster Zeit wohl gar nichts mehr miteinander zu tun haben werden.
Viele Grüße aus Lüneburg,
Steffen Peters

Hallo Nico,

hier eine Mail zu meinem Raucherstatus. Bisher habe ich ganz gut durchgehalten. Es gab zwar einen Tag dazwischen an dem ich eine geraucht habe, es fiel mir aber gar nicht schwer danach nicht wieder in die alten Gewohnheiten zu verfallen. Erstaunlich finde ich die Tatsache dass ich mir in den Situationen sehr bewusst mache, dass ich das eigentlich gar nicht will Viele Grüße
Björn



Hypnose Hamburg Erfahrungen